Evangelische Kirchengemeinde Grenzach Evangelische Kirchengemeinde Grenzach Evangelische Kirchengemeinde Grenzach
admin

Kindertagesstätte

Kinder und Erwachsene beim Sommerfest

 

 

Unsere Kindertagesstätte besteht aus zwei Gruppen in Form einer Ganztagesbetreuung. Wir betreuen jeweils 20 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren.

 

Unsere Öffnungszeiten:

 

Montag – Freitag 6.45 Uhr – 18.00 Uhr

 

Wir bieten den Kindern ein warmes Mittagessen und haben außerdem für unseren Mittagsschlaf zwei großzügige Schlafräume.

 

Unsere wichtigsten Schwerpunkte in der Arbeit sind:

  • Religiöse Erziehung
  • Sozial – emotionale Erziehung
  • Freispiel

 

Diese drei Punkte ziehen sich wie ein roter Faden durch unsere gesamte Arbeit. Ein weiterer wichtiger Punkt in unserer Arbeit ist die Projektarbeit. Wir suchen uns ein Jahresthema an dem wir gruppenübergreifend eine lange Zeit in Projektgruppen arbeiten.

Alle andere pädagogischen Bereiche werden selbstverständlich auch gefördert und fließen in unsere tägliche Arbeit mit ein.

 

 

Elternarbeit

 

Ein ganz wichtiger Teil unserer Arbeit ist die Elternarbeit. Neben zahlreichen Festen, Feiern und Elternabenden, bieten wir den Eltern so  genannte Geburtstagsgespräche an. D.h. wir treffen uns einmal im Jahr mit den Eltern und besprechen den derzeitigen Entwicklungsstand der Kinder. Uns ist die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig, da sie die Grundbausteine unserer Arbeit bilden.

 

 

Besonderheiten

 

Neben unserem täglich strukturierten Tagesablauf, gibt es jede Menge Besonderheiten die wir den Kindern bieten können.

 

  • Waldprojekt – Über einen längeren Zeitraum geht eine bestimmte Gruppe mit zwei Erzieherinnen in den Wald. Dort gestaltet sich der komplette Vormittag, mit Frühstück, Morgentreff und speziellen Aktivitäten wie Hütten bauen, Spuren lesen, Waldsofas bauen oder geheimnisvollen Zwergen, Elfen und anderen Waldbewohnern auf den Fersen sein.
  • Schwimmprojekt – Für unsere Schulkinder bieten wir ein spezielles Schwimmprojekt an. Wir gehen regelmäßig in der Winterzeit ins Hallenbad
  • Projektarbeit – Im Frühjahr planen wir gemeinsam ein Projekt unter einem bestimmten Thema. Neben zahlreichen Angeboten und Aktivitäten, veranstalten wir dazu auch Feste und Ausflüge. Das Projekt findet immer gruppenübergreifend statt.

 

Schulanfängerkinder

Unsere Schulanfänger werden im letzten Jahr vor der Schule noch intensiver gefördert.

Es findet von Seiten der Grundschule regelmäßig alle zwei Wochen eine Kooperationsstunde statt. Außerdem gibt es einen Schulbesuch im Unterricht der Erstklässler. Wir verstärken diese ganze Förderung durch eine spezielle Schulanfängermappe die wir selbst zusammengestellt haben. Diese Mappe beinhaltet erste Zahlenerfassungen, Mengenlehre, erste Buchstaben und Lautbildung, sprachliche Komponenten, zuordnen und sortieren, u.v.m.

Im letzten Jahr bieten wir den Kindern auch zahlreiche Ausflüge an. Wir gehen zur Polizei, besichtigen die Feuerwehr, besuchen einen Bauernhof und die Bäckerei, usw. Zum Ende des Jahres werden die Schulkinder zur Übernachtung im Kindergarten verabschiedet.

 

Christine Dietz, Leiterin

 

Evangelische Kindertagesstätte Senfkorn
Im Ifang 5
79639 Grenzach-Wyhlen
Tel.: 07624/6486

ev.kindergarten-grenzach@web.de



Zur Startseite